Erst dann, wenn ich ein Ziel festlege, kann ich messen, ob ich es erreicht habe. Genauso funktionieren Messeziele. Eigentlich einfach – oder? 
Ich sage beispielsweise, dass ich von meinen Messestand-Besuchern wissen möchte, wie sie auf uns aufmerksam geworden sind. Das ist eines meiner Messeziele. 
Dann gebe ich Antwortmöglichkeiten vor, z.B. aufmerksam geworden durch persönliche Einladung, durch den Messestand, durch die Presse, Werbung oder die Messegesellschaft. 
Dann ein zweites Messeziel. Ich möchte von den Besuchern wissen, an welchen Exponaten sie am meisten interessiert sind. Auch diese Antwortmöglichkeiten gebe ich vor. 
MyFairLeadz bietet das Modul „Ziele erfragen“. Der Fachberater auf dem Messestand klickt auf seinem Tablet die entsprechenden Antworten an – und schon bekommt mein Unternehmen Antworten und Informationen zu den vorher ausgewählten Messezielen. 
Die Antworten wiederum fließen in meine nächste Messeplanung ein, ins Marketing und wahrscheinlich sogar in die Produktpflege. 
Eigentlich immer noch einfach, nicht wahr?!

MYFAIRLEADZ